Sprungbrett Schulabschluss für Deine Zukunft

Ein Programm der Off Road Kids Stiftung für junge Volljährige ohne Schulabschluss

Lernablauf & Prüfung

Die Dauer der Beschulungsphase und Intensität orientieren sich am individuellen Bildungsstand und Lernvermögen eines jeden Teilnehmenden.

Daher beginnt die Teilnahme am Projekt mit Einstufungsaufgaben zur angestrebten Schulart (Haupt- oder Realschule). Die Auswertung durch die Flex-Fernschule der Einstufungsaufgaben gibt einen Überblick über den Wissensstand in den Kernfächern (Deutsch, Mathematik, …) für den angestrebten Schulabschluss. Anhand der Ergebnisse werden für jeden Schüler individuelle Lernmaterialien zusammengestellt.

Beschulungsphase

Montags erhalten die Teilnehmenden individuelle wöchentliche Lernpakete und können anschließend an den Arbeitsplätzen mit der Bearbeitung beginnen. Während des Aufenthaltes zur Bearbeitung der Lernaufgaben, haben die Teilnehmenden immer die Möglichkeit, direkten Kontakt zu den Sozialarbeitern und Lernbegleitern aufzunehmen. So können Fragen, Probleme und Unterstützungsanfragen schnell besprochen werden. Darüber hinaus können die zuständigen Fachlehrer bei der Flex-Fernschule kontaktiert werden. Im Lern-/Beschulungsprozess wird freitags das bearbeitete Lernpaket an die Flex-Fernschule gesendet. Eine Rückmeldung erhalten die Teilnehmenden nach der Auswertung durch die Fachlehrkräfte der Flex-Fernschule, die bereits ein neues Lernpaket auf den Weg geschickt haben. die Bearbeitung der Materialien erfolgt in der Regel handschriftlich, da die Prüfungen später auch handschriftlich abgelegt werden.

Schulabschluss

Die Abschlussprüfung wird im Rahmen einer Schulfremdenprüfung an einer regulären Haupt- oder Realschule abgelegt. Diese schule stellt auch das Abschlusszeugnis aus. Aktuell liegt der Prüfungstermin im Mai eines jeden Jahres. Sobald Teilnehmende den nötigen Wissensstand für ein erfolgreiches Bestehen der Prüfung erreicht haben und die Prüfungsvorbereitungsphase durchlaufen haben, werden die drei schriftlichen Prüfungen (in Deutsch, Mathe und Englisch) sowie die mündlichen Prüfungen in den Haupt-/Nebenfächern in der Partnerschule abgelegt.